Thema:

Infrastrukturpolitik

Offensive(n) für bezahlbaren Wohnraum

Trendwende für Hessen bedeutet für den Main-Kinzig-Kreis eine Offensive für bezahlbaren Wohnraum. Immer mehr Menschen drängen in die Rhein-Main-Region, weil hier Arbeitsplätze entstehen und Zukunftsperspektiven geschaffen werden. Deshalb müssen Rahmenbedingungen geschaffen werden, die zu bezahlbarem Wohnraum führen. Dazu gehört, dass die fortgesetzten Verschärfungen der Energieeinsparverordnung gestoppt und teilweise rückgängig gemacht werden. Sie erhöhen die Baukosten unverhältnismäßig und führen zu keinen signifikanten Effekten. Die Grunderwerbsteuer muss mit einem Freibetrag versehen werden, der auf selbstgenutzten Wohnraum bis 500.000 € angewendet wird, damit besonders Familien mehr Chancen erhalten, Wohneigentum zu schaffen.

Vielfältige Mobilität statt Stau

Trendwende für Hessen bedeutet für den Main-Kinzig-Kreis, die Verkehrsinfrastruktur im Kreis zugunsten der Pendler zu verbessern. Das bedeutet, dass der Bau des Riederwald-Tunnels zur Anbindung der A66 an die A661 zügig und ohne weitere Verzögerungstaktiken vorangetrieben wird. Das bedeutet, dass die A3 zwischen dem Offenbacher Kreuz und der Anschlussstelle Hanau 8-spurig ausgebaut wird. Das bedeutet, dass die Nordmainsche S-Bahn vorangetrieben wird. Wer Mobilität von den Bürgern erwartet, wer den ländlichen Raum am Leben erhalten will und gleichzeitig den Menschen Arbeitschancen geben will, muss dafür sorgen, dass die Bürger problemlos von ihrem Wohnort zum Arbeitsplatz gelangen können und nicht große Teile ihrer Lebenszeit z. B. im Stau verbringen müssen.

Trendwenden auch im ländlichen Raum

Während im Ballungsraum der Bevölkerungsdruck steigt, kämpft der ländliche Raum mit schleichendem Bevölkerungsrückgang, schleichendem Leerstand und dem demographischen Wandel. Damit der ländliche Raum attraktiv bleibt, kämpfen wir für eine gute Infrastruktur, wie zum Beispiel eine gute Straßenanbindung, innovative Modelle im Bereich des ÖPNV und eine ausreichende ärztliche Versorgung.

Weitere Themen (Link)