Alle Meldungen

FRAKTION: Landrat Stolz ignoriert weiterhin dringende Fragestellungen zum HUXIT

15. August 2018 Kreisfreiheit Hanau / HUXIT, Landkreis und Kommunen

In seiner Stellungnahme rund um eine mögliche Auskreisung der Stadt Hanau aus dem Main-Kinzig-Kreis hat Landrat Thorsten Stolz erneut keine der grundlegenden Fragestellungen beantwortet. Die ausweichenden Erklärungen des Landrates machen deutlich, dass sich der Landkreis, wie von der FDP-Kreistagsfraktion befürchtet, bisher nicht um die für die Entscheidungsfindung fundamental wichtigen Fragen gekümmert hat. Die Ausführungen des […]

FRAKTION: Kein Kind darf auf der Strecke bleiben – Die Schülerbeförderung muss auch bei Hitzefrei funktionieren

12. August 2018 Infrastrukturpolitik, Landkreis und Kommunen, ÖPNV

– Die Schülerbeförderung muss auch bei Hitzefrei funktionieren Seit Jahren beschäftigen immer neue Problemfälle den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Main-Kinzig-Kreis. Insbesondere die Maßnahme, die Schülerbeförderung im Main-Kinzig-Kreis in den ÖPNV einzugliedern, hat viele neue Probleme geschaffen. Im Jahr 2016 gab es über viele Monate für die Schülerinnen und Schüler der Bahnhofssiedlung in Hasselroth kaum eine […]

FRAKTION: Zukunftsinitiative Digitales Gründerzentrum

3. August 2018 Arbeitsmarkt, Digitalisierung, Landkreis und Kommunen, Wirtschaftspolitik

– FDP-Delegation informiert sich in Aschaffenburg Oberbürgermeister Klaus Herzog brachte es auf den Punkt „Wer den nächsten Innovationszyklus Digitalisierung nicht verschlafen möchte, muss in diese Zukunftstechnologien investieren“. Die Stadt Aschaffenburg habe im Bereich Digitalisierung drei Schwerpunkte gesetzt. Erstens die Digitalisierung der Schulen, die Digitalisierung der Verwaltung durch eGovernment-Konzepte und die Umsetzung er Prinzipien von Industrie […]

FRAKTION: HUXIT – Wer zahlt die gemeinsamen Altschulden?

27. Juli 2018 Kreisfreiheit Hanau / HUXIT, Landkreis und Kommunen

FDP sieht weitere substantielle Fragen zur Kreisfreiheit ungeklärt Die vom Magistrat der Sonderstatusstadt Hanau angestoßene Debatte über eine mögliche Kreisfreiheit der Stadt Hanau, wirft weitere dringend klärungsbedürftige Fragen auf. „Diese Fragen müssen als erstes sachlich und emotionslos beantwortet werden. Solange solch substantielle Fragen ungeklärt sind, sollte man keine Bewertung der Vor- und Nachteile der Kreisfreiheit […]

FRAKTION: „HUXIT“ beschäftigt Landesverwaltung und Landtag

27. Juli 2018 Kreisfreiheit Hanau / HUXIT, Landkreis und Kommunen

Dr. Jörg-Uwe Hahn (FDP) stellt kleine Anfrage zum Ausstieg Die vom Magistrat der Sonderstatusstadt Hanau angestoßene Debatte über eine mögliche Kreisfreiheit der Stadt Hanau beschäftigt nunmehr auch den Hessischen Landtag. Der auch für den Main-Kinzig-Kreis zuständige Landtagsabgeordnete, ehemalige stellvertretende Ministerpräsident und Justizminister des Landes Hessen, Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn (FDP), hat die Landesregierung nunmehr umfangreich […]

FRAKTION: HUXIT – Gibt es wirklich nur Gewinner?

27. Juli 2018 Kreisfreiheit Hanau / HUXIT, Landkreis und Kommunen

FDP fordert mehr Informationen über Ausstiegsszenarien und Folgen für den Main-Kinzig-Kreis   „Die Frage der Kreisfreiheit einer Stadt ist in der heutigen Zeit vorrangig ein ideelles und emotionales Thema, bei der die ökonomische Folgenabschätzung schnell zu kurz kommt“, stellt der ehemalige Wirtschaftsdezernent der Stadt Hanau und jetzige ehrenamtliche Kreisbeigeordnete, Dr. Ralf-Rainer Piesold (FDP), fest. Der […]

PIESOLD: Straßenbeiträge abschaffen?

8. Juni 2018 Haushalt und Finanzen, Landkreis und Kommunen, Wirtschaftspolitik

Straßenbeiträge abschaffen? Staatsminister a.D. Dr. Hahn (FDP) informiert Bürgerinitiative über neue Gesetzeslage Mit den Worten „in Bad Vilbel haben wir die Straßenbeitragssatzung gerade abgeschafft“, eröffnete der ehemalige stellvertretende hessische Ministerpräsident und Justizminister a. D., Dr. Jörg-Uwe Hahn, MdL (FDP), sein Informationsgespräch mit Vertretern der Bürgerinitiative zur Änderung der Straßenbeitragssatzung. Dr. Hahn berichtete insbesondere von Veränderungen, […]

FRAKTION: FDP fordert ÖPNV-JobTicket auch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kommunalverwaltungen

8. Juni 2018 Landkreis und Kommunen, ÖPNV

Am 10. Februar 2017 hat die FDP-Fraktion einen Antrag in den Kreistag eingebracht, der den Kreisausschuss beauftragte, die Einführung eines JobTickets für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung mit dem RMV zu verhandeln und umzusetzen. Dieser Antrag wurde angenommen. „Wir freuen uns, dass der Landkreis beginnt unsere Initiative umzusetzen. Wir […]

„Innovation Nation“ im Main-Kinzig-Kreis

30. Mai 2018 Digitalisierung, FDP - In eigener Sache

FDP Generalsekretärin Nicola Beer diskutiert mit der Basis „Der Bundesparteitag war ein Erfolg. Wir sind Meinungsführer in den Zukunftstechnologien“, stellt die FDP-Bundestagsabgeordnete und Generalsekretärin der Freien Demokraten Deutschland, Nicola Beer, im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung fest. Beer hat als FDP-Bundestagsabgeordnete die Betreuung des Main-Kinzig-Kreises übernommen und war nach Hanau gekommen, um mit ihren liberalen Parteifreunden zukünftige […]

Innovation gestaltet unsere Zukunft!

19. Mai 2018 FDP - In eigener Sache

FDP Main-Kinzig gut auf Bundesparteitag vertreten „Mit Innovationen können wir unsere Zukunft gestalten.“ greift der Maintaler FDP-Fraktionsvorsitzende und Landtagskandidat Thomas Schäfer das Leitthema des FDP-Bundesparteitages in Berlin auf und führt weiter aus: „Wir leben in einer Welt des disruptiven Wandels, in der es nicht reicht, nur kleine Schritte zu gehen. Angesichts des  radikalen Wandels müssen […]

Seite 1 von 912345...9